21. Verkehrspolitik

 

 

Ein dichtes öffentliches Verkehrsnetz überzieht das Land

 

mit neuen Verkehrssystemen -schadstofffrei, auch in der gesamten Energiebilanz und geräuscharm

  • Schnellverbindungen zwischen den Städten.
  • Zwischen Kleinstädten und größeren Dörfern verkehren schadstofffreie Busse im abstand von 15 Minuten, bei Bedarf häufiger.
  • Zwischen allen Dörfern und Siedlungen fahren ständig Kleinbusse, die überall angehalten werden können (alle 15 Minuten).
  • Die Fahrzeuge sind benutzerfreundlich, auch für Kinder, alte Menschen, Menschen mit Behinderungen, Rollstühle und Kinderwägen.
  • Baubiologische Gesichtspunkte sind Allgemeinstandard.
  • Es werden schadstoffemissionsfreie Antriebe für Flugzeuge entwickelt und zum Einsatz gebracht.